Probenwochenende auf der Freusburg

Zur Intensivierung der Probenarbeit an Tschaikowskys fünfter Sinfonie zieht sich das Uniorchester zurück in/auf die Jugendherberge Freusburg. Neben der ein oder anderen Schneeballschlacht und dem ein oder anderen alkoholischen Kaltgetränk wird im historischen Rittersaal intensiv geprobt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.