Sinfoniekonzerte Ende Januar

Das Uniorchester Bonn – Camerata musicale spielt im Wintersemester 2018/19 im 99. Semester des Orchesters ein Programm mit großen symphonischen Schwergewichten der russischen Romantik. Mit dem Programm wird das Jubiläumsjahr des Orchesters (50 Jahre) eingeleitet. Als Solist konnte der international renommierte Pianist Benyamin Nuss gewonnen werden, der bereits mehrmals, zuletzt 2012 als Solist des Orchesters in Erscheinung getreten ist.

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei. Es wird eine frühzeitig Anreise empfohlen.

Schreibe einen Kommentar